Medizinische Behandlungspflege

Bei den medizinischen Leistungen handelt es sich um Maßnahmen, die von Ihrem behandelnden Arzt verordnet und von der Krankenkasse genehmigt werden müssen.

medizinische Leistungen umfassen u.a.

·      Medikamentengabe/ Medikamente richten

·      Kompressionsstrümpfe/ Kompressionsverbände

·      Injektionen/ Infusionen

·      Blutzucker- oder Blutdruckkontrollen

·      Anlegen und Wechseln von Wundverbänden

·      Dekubitusbehandlung

·      suprapubische Katheterversorgung

·      Katheterwechsel

·      PEG-Versorgung

·      Kontinuierliche Kontrolle und Dokumentation der Vitalzeichen und Körperzustände